ÖLVERUNREINIGUNGEN / ERDAUSHUB

Sollte es nach einem Unfall zum Austritt von Öl und Kraftstoffen oder Chemikalien gekommen sein, dann sind wir in der Lage, mit eigenem Bagger, Radlader, LKW mit Greifer, Absetzmuldenkipper und Sattelkippzug diese Giftstoffe sofort zu entfernen, damit es zu keiner weiteren Ausdehnung der Kontamination kommen kann. Der Aushub in Mulden kann auf unserem speziell zugelassenen Sicherstellungsplatz bis zur Freigabe zum Entsorger zwischengelagert werden.


Unser Service beinhaltet darüber hinaus:

  • Die gesamte bürokratische Abwicklung von der Analyse bis zum Entsorgungsnachweis

  • Nach dem Aushub die fachgerechte Verfüllung und Verdichtung der Grube oder des Grabens

  • Errichtung notwendiger Straßensperren bzw. Umleitungen mit eigenem Absperrmaterial und Personal

  • Beleuchtung für Straßenverkehr

Telefon

Tel: 03741-403 93 31 | Fax: 03741-403 93 32

E-Mail
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 7.30 - 16.30 Uhr

§ 32 StVo - Verkehrshindernisse

(1) 1Es ist verboten, die Straße zu beschmutzen oder zu benetzen oder Gegenstände auf Straßen zu bringen oder dort liegen zu lassen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. 2Wer für solche verkehrswidrigen Zustände verantwortlich ist, hat diese unverzüglich zu beseitigen und diese bis dahin ausreichend kenntlich zu machen. 3Verkehrshindernisse sind, wenn nötig (§ 17 Absatz 1), mit eigener Lichtquelle zu beleuchten oder durch andere zugelassene lichttechnische Einrichtungen kenntlich zu machen.

  • Facebook Social Icon
UNSERE TÄTIGKEITSFELDER

- Beseitigung von Ölverunreinigungen  und Betriebsmittelverunreinigungen z.B. nach Unfällen

- Beseitigung von Ölspuren

- Beseitigung von Extremverschmutzungen

- Reinigung von belasteten Tankstellenflächen

-Reinigung von Industriehallen

- Beseitigung von Gewässeroberflächenverunreinigungen

BESUCHEN SIE UNS

Dürerstr. 35, 08527, Plauen/Vogtland

Neefestr. 5a, 09119 Chemnitz

Stollberger Str. 60, 09399 Niederwürschnitz