GEWÄSSEROBERFLÄCHENREINIGUNG

MIT SKIMMER

PRINZIP
Alle GIS-Röhren- und Trommelskimmer arbeiten nach dem Adhäsionsprinzip: Öl haftet an den glatten Oberflächen der Röhren, wird mit sehr wenig Wasser von der Wasseroberfläche abgezogen und über Abstreiflippen, Auffangrinnen und eine nicht emulgierende Verdrängerpumpe in einen externen Sammeltank an Land oder auf einem Begleitboot gepumpt. Dort trennen sich Öl und Wasser sehr schnell wieder, und das Wasser kann zurück vor den Skimmer geleitet werden.

 

VORTEIL
Dank dieses Prinzips ist die Ölausbeute auch bei längerer Arbeitsdauer im Verhältnis zum Wasseranteil sehr hoch.

 

EFFIZIENZ; ÖLSORTEN
Die Effizienz ist abhängig von der Öl-Viskosität (je dicker desto höher, so lange noch fließfähig), Schichtdicke auf dem Wasser, Wellen, Strömung, Winddruck.

 

Es werden alle Ölsorten aufgenommen: Benzin, Diesel, Kerosin, Schmieröl, Bunkeröl, Rohöl.

 

HANDHABUNG
Per Hand oder Hebevorrichtung versetzbar. Griffe und Kranösen am Gerät. Im ufernahen Wasser per Hand bewegbar, sonst per Boot – oder in Verbindung mit Ölsperren direkt am Ufer gegen die Strömung positionieren.

IMG_1165.JPG
IMG_1191.JPG